"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!"

Dieser berühmte Ausspruch von Erich Kästner stellt das Motto unseres Vereines dar. Wir freuen uns wenn wir Ihnen helfen können!

Was machen wir?

Wir möchten betroffenen Familien mit behinderten Kindern helfen und sie unterstützen. Unsere Hilfe bieten wir an für besondere Lebenssituationen - aber auch für Situationen des "ganz normalen Alltags". Unsere Schwerpunkte dabei sind:

 

  • die Vermittlung von qualifizierten Betreuern bei Ihnen zu Hause, die auch in Abwesenheit der Eltern die Kinder betreuen und versorgen
  • betreute Freizeitangebote für behinderte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene
  • Erfahrungsaustausch
  • Vereinsfahrt
  • Sommerfest



Um auch weiterhin vielen behinderten Kindern und Jugendlichen Freizeitaktivitäten ermöglichen zu können, bitten wir Sie um Ihre Spende.
Dafür betätigen Sie einfach den obenstehenden "SPENDEN"-Knopf. Im Anschluß an Ihre Zahlung erhalten Sie von Paypal eine Spendenquittung.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung



Wir sind wegen Förderung der Hilfe für Behinderte (Nr. 2 ESTR) durch Bescheinigung des Finanzamtes Saarlouis, St.Nr. 010/140/08345 K05, als gemeinnützig anerkannt.

 


Spendenkonto:
Bank1 Saar eG
BLZ 591 900 00
Kto. Nr. 1028 44 009

IBAN: DE92591900000102844009
BIC: SABADE5S


Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus.



Neue Aktivitäen im Jahr 2017

Kennenlernen unserer Haus- und Nutztiere – Ein Tag bei Herrn Kirch und seinen Tieren

  • Am 11.03.2017, 15.00 Uhr können wir auf dem Hof von Herrn Kirch Ziegen mit Ihren neugeborenen Zicklein besuchen. Die Kinder dürfen die Zicklein streicheln und Herr Kirch erzählt von seinen Tieren. Auf dem Gelände sind auch Schafe und Esel, die ebenfalls gestreichelt und beobachtet werden können.
    Auch Bienen können beobachtet werden. Wer möchte, kann auch Honig kaufen!

    Dieses Angebot ist für unsere Mitglieder frei!

  • Am 13. 05.2017, 15.00 Uhr besteht die Möglichkeit bei der Schafschur dabei zu sein. Unsere Kinder dürfen helfen und erfahren, wie und warum geschoren wird, und was man mit der Wolle machen kann. Anschließend kann Herr Kirch unseren Kindern noch zeigen, wie Wolle gesponnen wird. Wer mag kann auch noch selbst gepressten Apfelsaft probieren.
    Kleiner Unkostenbeitrag von 3,-€

  • Am 29.07.2017 kommt der Hufschmied auf den Hof. Auch hier können unsere Kinder zusehen und erfahren, wie die Hufe der Tiere (Esel) beschlagen werden.
    Auch dieses Angebot ist für unsere Mitglieder frei!!

  • Die Heuernte ist Ende Mai/Anfang Juni. Wer möchte, kann helfen!
    Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.


    Es wird um telefonische Anmeldung bei Frau Silvia Johannes, Tel. 06834-569383 gebeten.

Familiennachmittag auf dem Reiterhof am 20.08.2017

Wir wollen an einem schönen Sonntagnachmittag ab 15.00 Uhr einen Ausflug zu einem Reiterhof in 66780 Fürweiler (Rehlingen-Siersburg), Diersdorfer Weg 13 zu Frau Kyra Hewer anbieten.

Dort kann man die Islandpferde streicheln, striegeln und füttern. Auch kann ein geführter Ritt durchgeführt werden.

Es können maximal 10 Kinder an diesem Angebot teilnehmen.

Unsere Mitglieder zahlen 3,-- €, Nichtmitglieder 5,00€

 

Es wird um telefonische Anmeldung bei Frau Silvia Johannes, Tel. 06834-569383, sowie um Kuchenspenden gebeten.

Den Aktivitätsplan für das 2. Halbjahr 2016 können Sie unter folgendem Link einsehen:

 

Aktivitätsplan 1. Halbjahr 2017